parallax background

Geschirrmobil

 

Informationen zur Anmietung des Geschirrmobils der Feuerwehr Büdingen

Mit dem Geschirrmobil können Veranstaltungen im größeren Umfang durchgeführt werden. In dem Anhänger ist eine Geschirrspülmaschine installiert, wie sie in Industrie- und Großküchen eingesetzt wird. Zusätzlich stellen wir Ihnen das notwendige Geschirr und Besteck für Ihre Veranstaltung zur Verfügung.

Grundsätzliches zur Anmietung:

Das Geschirrmobil wird Vereinen und anderen Institutionen, gegen eine Gebühr, zur Verfügung gestellt. Diese dient der Unterhaltung des Fahrzeugs, sowie seiner Ausstattung mit Spülmittel und der Deckung des Aufwandes für Wartung, Auslieferung und Rückführung.

 
Geschirrmobil

Geschirrmobil

270,00€*

Im Grundpreis enthalten:

  • Anlieferung und Abholung
  • Einweisung
  • Spülmittel
  • 150 Sätze Geschirr
  • Bis zu drei Tage Nutzung

Häufige Fragen

1Welches und wie viel Geschirr kann zur Verfügung gestellt werden?
Es können jeweils bis zu 400 Einheiten Teller groß, Teller tief, Tafelgabel, Tafelmesser, Tafellöffel. Kaffeetasse, Kaffeeuntertasse, Kaffeelöffel, Kuchenteller und Kuchengabel geliefert werden. Alle Mengen, die über die 150 mitgelieferten Einheiten hinaus gehen, werden mit 50,00 €* je 50 angefangenen Einheiten berechnet.
2Kann das Geschirrmobil länger als drei Tage gemietet werden?
Selbstverständlich kann unser Geschirrmobil auch für eine längere Periode gemietet werden. Jeder weitere Tag wird mit 50,00 €* berechnet.
3Was passiert, wenn Geschirr kaputt geht?
Das Geschirr wird nach Abholung durch die Feuerwehr Büdingen gezählt. Gibt es Fehlmengen, werden diese in Rechnung gestellt.
4Wie muss das Geschirrmobil übergeben werden?
Das Geschirrmobil muss zum vereinbarten Abholtermin sauber sein. Das Geschirr muss gespült und ordentlich sortiert in den vorgesehenen Boxen verpackt sein. Ist dies nicht der Fall, wird je nach Aufwand eine Reinigungs- und Sortierungsgebühr fällig!
5Was benötige ich für den Betrieb des Geschirrmobils?
Vor Ort werden ein Drehstromanschluss CEE 16 A 400 V sowie ein ½“-Wasseranschluss benötigt. Die vorgesehene Stellfläche und der Bereich darum sollten befahrbar sein.
*Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer