Datum: 14. November 2020 um 18:10
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 50 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > Hilfeleistung Menschenleben in Gefahr > Verkehrsunfall
Einsatzort: B 457 Büches -> Bleichenbach
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: 3 RTW, Christoph Mittelhessen, FF Aulendiebach, FF Dudenrod, FF Wolf, NEF


Einsatzbericht:

Einsatz auf der B457…
Am frühen Samstagabend mussten die Feuerwehren aus Büdingen, Aulendiebach, Wolf und Dudenrod zu einem schweren Verkehrsunfall ausrücken.
Auf der B457 Höhe Abfahrt Aulendiebach kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei eines davon schwer deformiert auf dem Dach liegend vorgefunden wurde.
Der Schwerverletzte Fahrer wurde beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits vom RTW DRK Büdingen und dem Notarzt des DRK versorgt.
Nach der Stabilisierung des PKW‘s konnte mit der Personenrettung begonnen werden.
Der Fahrer wurde mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät aus seiner Zwangslage befreit und dem Rettungsdienst übergeben und anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph Mittelhessen in eine Klinik der Maximalversorgung verbracht.

Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehren Wolf und Dudenrod ausgeleuchtet.