Feuer in Stall – Abbruch der Einsatzfahrt

Datum: 8. August 2020 um 13:06
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 34 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: B275 Ober-Mockstadt -> Nieder-Mockstadt
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zu einer Rauchentwicklung aus einem Stall zwischen Ober-Mockstadt und Nieder-Mockstadt gerufen. Da sich der Stall außerhalb einer geschlossenen Ortschaft befand, wurde im Rahmen der überörtlichen Hilfe das TLF 4000 der Feuerwehr Büdingen als Löschmittelträger mit alarmiert.

In der Scheune, in der Kühe untergrbacht sind, hatte sich Stroh entzündet. Aufgrund des schnellen Eingreifens der Kameraden aus Ranstadt, Ober-Mockstadt und Dauernheim konnte schlimmeres verhindert werden, sodass die Einsatzfahrt unseres TLF 4000 abgebrochen werden konnte.